Alles dreht sich um Matcha.

In Sachen Matcha haben wir uns diesmal richtig für Euch ins Zeug gelegt: Wir waren als Matcha-Studenten in den berühmtesten Matcha-Gärten Japans unterwegs – schaut es Euch an. Wir verraten verschiedene Zubereitungsarten vegan, lactosefrei und immer köstlich – nachmachen ausdrücklich erwünscht! Wir haben das Rezept für knusprige Matcha-Cookies an Bord – damit Ihr Eure Weihnachtsbäckerei pimpen könnt. Wir haben ein perfektes Matcha-Angebot, das Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet. Und – einen top Geschenk-Tipp für Eure allerbesten Freunde – der zur Weihnachtszeit gerade recht kommt. Alles für Euch, denn Ihr seid unsere LieblingsKunden!
 
Die Geschichte des Matcha
Matcha-Tee ist eine der edelsten Teespezialitäten und gehört zu den ältesten Teekulturen der Welt. Er wird auch als Schattentee bezeichnet, weil er in den letzten vier bis sechs Wochen vor der Pflückung aufwendig mit Netzen überschattet wird, um die kostbaren Tencha-Teeblätter vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen. Dies unterstützt auch seine leuchtend grüne Farbe. Nach der Ernte werden die Teeblätter in einem aufwendigen Verfahren mit einer Granitmühle langsam zu feinstem Grüntee-Pulver gemahlen. Schaut dem LieblingTee-Gründer, als Matcha-Student an Japans Steinmühle in Uji über die Schulter, in unserem  Video „Matcha Making“. Japanischer Matcha steckt voll mit guten Inhaltsstoffen und belebt ohne aufzuregen. Wegen seines hohen Anteils an Antioxidantien sagt man ihm eine gesundheitsfördernde Wirkung nach, die, verglichen mit anderen Grüntees, um ein Vielfaches höher ist.

LieblingsTee Matcha Wunder-Puder stammt aus der japanischen Präfektur Kagoshima, wird streng nach den Kriterien der ökologischen Landwirtschaft mit viel Handarbeit und Können nach alten Traditionen produziert. Unser "Wunder-Puder" ist ein Einsteiger-Matcha ist als Matcha-Latte besonders lecker!
 
Zubereitung vom Grünen Wachmacher
Matcha wird durch Verquirlen des grünen Teepulver mit einem Matcha-Besentraditionell in einer Matcha-Schale zubereitet. Wie schnell und einfach die
Zubereitung ist, zeigt Euch unser kleiner Film „How to Matcha“. Unser Matcha Wunder-Puder eignet sich
durch seine Qualität bestens für diese Zubereitungen:

Matcha Latte
1 g Matcha-Pulver (1/2 Teelöffel) in eine Schale geben. Ca. 50 ml weiches 80 °C warmes Wasser hinzufügen. Mit Matcha-Besen schaumig schlagen. Nach Geschmack mit Agavendicksaft, Honig oder Zucker süßen. 200 ml heiße aufgeschäumte Milch (Kuh, Reis, Soja) dazugeben.

Matcha Shake vegan
1 g Matcha-Pulver (1/2 Teelöffel), 1 Msp. gemahlene Vanille, 200 ml kalte vegane Milch (z.b. Mandel, Reis, Hafer) und nach Geschmack Agavendicksaft, Honig oder Zucker im Mixer gut durchmixen. Optional zusätzlich 50 bis 80 g Obst (Banane oder TK Blaubeeren) hinzufügen und ebenfalls durchmixen. Guten Appetit mit dem leckeren kleinen Power-Frühstück!

Matcha traditionell, nach ZEN-Art
1g Matcha-Pulver in Matcha-Schale geben. Ca. 50 ml weiches 80°C warmes Wasser hinzufügen.  Mit Matcha-Besen schaumig schlagen. Restliches Wasser (weitere 150 ml) aufgießen. Schnell fertig. Lang genießen. Noch länger wirkungsvoll. 
 
Matcha-Cookies à la LieblingsTee für den Advent
ergibt ca. 40 leckere Cookies
250 g zimmerwarme Butter
125 g Zucker
125 g geschälte Mandeln
360 g Mehl
8-10 g Matcha-Pulver zum Beispiel Matcha Wunder-Puder
1 Päckchen Vanillezucker

Butter mit dem Schneebesen schaumig rühren. Zuerst den Zucker unterrühren. Dann die übrigen Zutaten inklusive LieblingsTee Matcha Wunder  unterkneten. Den Teig zu Rollen mit ca. 3 cm Stärke formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 bis 2 Stunden (besser über Nacht) im Kühlschrank ruhen lassen. Achtet darauf, dass der Teig in der Frischhaltefolie gut zusammengepresst ist. Dann bleiben die Cookies auch nach dem Backen fest und lecker. Die Rollen nach der Ruhezeit in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein eingefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 150 °C ca. 20 Minuten backen. Die Cookies dürfen hell bleiben und beim Herausnehmen noch weich sein (sie werden durch das Abkühlen härter). Wenn ihr Lust habt, könnt ihr den Teig auch ausgerollt ruhen lassen und mit weihnachtlichen Formen ausstechen. Nach Belieben verseht ihr die Cookies nach dem Backen mit Glasur und weiteren süßen Verzierungen.

Geschenk-Tipp:

Matcha Wunder-Puder*, Matcha-Besen, Matcha-Schale und eine Tüte Eurer sagenhaften Matcha-Cookies für family & friends – was gibt’s schöneres zu verschenken als wahren Genuss? Oder wie wäre es mit allem zusammen im LieblingsTee Matcha-Starter-Kit?

*Unser Angebot für Euch, unsere LieblingsTee-Freunde: Vom 28.11. bis 05.12.2018 erhaltet Ihr unser Matcha Wunder-Puder zum Sonderpreis von 9,90 Euro. Ihr spart 17 %.
 
Wir wünschen Euch eine zauberhafte und entspannte Adventszeit und erwarten Euch persönlich am Stand 101 des schönsten Kölner Weihnachtsmarktes am Dom.

Herzlich
Euer Team von LieblingsTee.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Matcha Starter Kit by LieblingsTee - Bio Matcha, Schale, Matchabesen
%
Matcha Starter Kit
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / Stück)
38,90 € * 40,75 € *
Wunder-Puder by LieblingsTee - Bio Matcha aus Japan
Wunder-Puder Matcha
MATCHA Tee für jeden Tag
Inhalt 30 Gramm (33,30 € * / 100 Gramm)
ab 9,99 € *
Bio
Bio
LieblingsTee Matchabesen
%
Matcha Besen
Der Matcha-Verquirler aus Bambus
Inhalt 1 Stück
15,90 € * 16,40 € *
LieblingsTee Matcha Schale
%
Matcha Schale Turquoise
Edition Deluxe
Inhalt 1 Stück
29,90 € * 30,77 € *
LieblingsTee Matcha Löffel
%
Matcha Löffel
Der Matcha Löffel - der ideale Matcha...
Inhalt 1 Stück
3,58 € * 4,09 € *