Kostenloser Versand ab 35€ Service: contact@lieblingstee.de

Weder Grün noch Schwarz – eben Oolong Tee von LieblingsTee.de!

Wir haben Oolong Tees in Taiwans Teeregionen kennen- und lieben gelernt. Die Namen und vor allem der Geschmack der Tees sind etwas Besonderes: bekömmlich, toll duftend, häufig nussig im Geschmack. Ob morgens, mittags oder nachmittags, Oolong tut immer gut und lässt besser schlafen als Schwarzer Tee. Der Milky Oolong riecht tatsächlich sahnig-milchig. Oriental Beauty und Jade Dong Ding sind unsere Kostbarkeiten unter den Oolongs mit ganz unverwechselbarem Geschmack. Die Blätter entfalten sich beim Aufgießen und können mehrfach aufgegossen werden.
Ganzen Text lesen

Beim Oolong Tee wird der für die Schwarztee-Herstellung typische Verarbeitungsprozess, die Fermentierung, zwar gestartet, aber frühzeitig unterbrochen. Somit hat der Oolong Eigenschaften des Schwarztees in schonender Form, aber auch von Grünem Tee, der nicht fermentiert wird.

Oolong Tee - zu jeder Zeit der pure Genuss

Übrigens wird Oolong Tee auch als halbfermentierter Tee bezeichnet. Je nach dem, wie lange der Tee fermentiert wurde, tendiert er geschmacklich eher zum Schwarztee oder zum Grüntee. Oolong Tee hat bedeutend weniger Gerbstoffe als schwarzer Tee und ist damit auch bekömmlicher. Er kann übrigens auch länger ziehen als Schwarz- oder Grüntee, ohne bitter zu werden. Man sollte jedoch bedenken, dass auch Oolong Tee Koffein enthält. Möchte man ihn abends trinken, sollte man den 3. oder 4 Aufguss des Tees trinken, oder aber den Tee länger als 3 Minuten ziehen lassen, damit sich der Koffeingehalt reduziert. Oolong Tee kann aus Sicht der Chinesen und Japaner, ähnlich wie Pu Erh Tee, Stoffwechselvorgänge anregen und damit zum Abnehmen beitragen.

Mehr über unser Lieblingsthema TEE könnt ihr hier lesen "Über Tee/ ABC des Tee".

Text einklappen