Kostenloser Versand ab 35€ Service: contact@lieblingstee.de

Bio-Zertifizierung

Wir von LieblingsTee.de legen Wert auf hochwertigen Genuss. Dazu gehört in erster Linie die allgemeine Qualität, der tolle Geschmack und Spaß beim Trinken loser Tees. Zur Qualität zählen wir aber auch nachhaltigen und Umwelt sowie Menschen möglichst schonenden Anbau. Daher sind uns biologische Tees so wichtig; diese machen aktuell 70% unseres Angebots an losen Tees aus. Wenn wir Tees finden, die vom Geschmack und sonstiger Qualität mit Tees aus konventionellem Anbau vergleichbar sind, wählen wir  die Bio Tees aus biologischem Anbau für unser Angebot aus. Dies bedeutet aber nicht, dass unsere Tees aus konventionellem Anbau schädlich sind: auch für diese Tees gelten strenge Gesetze und Richtlinien.

Wie könnt Ihr Bio Tees bei uns erkennen?


Damit ihr sicher sein könnt, Bio Tees zu kaufen und wir Euch das auch kenntlich machen können, haben wir LieblingsTee.de gleich von Anfang an nach den geltenden EU-Vorgaben zertifizieren lassen. Die für uns zuständige Öko-Kontrollstelle ist der Kontrollverein ökologischer Landbau e.V. aus Karlsruhe (DE-ÖKO-022) und unser Zertifikat findet ihr hier.

 

Ihr erkennt die Bio Tees auf unseren Webseiten und der Verpackung an dem deutschen und dem europäischen Bio Tee - Siegel.

 

 

Produktion von Bio Tee



Für alle biologischen Tees bedeutet dies, dass auf allen wesentlichen Stufen der Produktion und des Handels nur Bio-zertifizierte Betriebe zum Einsatz kommen dürfen.

  • Zu allererst muss der Produzent bzw. der Tee-Garten bio-zertifiziert sein. Bei einem biologischen Anbau von Tee gilt wie bei Obst und Gemüse, dass keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel oder nicht-organische (d.h. mineralische oder synthetische) Dünger verwendet werden. (Bei konventionellem Anbau sind diese Mittel, unter Einhaltung sehr strenger Richtlinien, z.T. erlaubt.)

  • Für unseren Einkauf von Bio Tees arbeiten wir ausschließlich mit ebenfalls zertifizierten Importeuren / Großhändlern aus Deutschland zusammen. Bei diesen werden die biologisch angebauten Tees in dem selben Umfang (stichproben-mäßig) wie unsere konventionellen Tees untersucht. Denn auch in Bio Tees kann man Rückstände nie absolut ausschließen. Diese können durch das Grundwasser, Verwehungen oder Luftverschmutzungen auf die Pflanzen gelangen, ohne dass der Teebauer dies beeinflussen kann.

  • Schließlich werden wir selbst zertifiziert und kontrolliert, dass wir die biologischen und konventionellen Tees streng getrennt abfüllen und lagern und die jeweiligen Mengen bei An- und Verkauf übereinstimmen. Unsere Zertifizierung müssen wir jährlich erneuern lassen.